Unser Anliegen ist es, mit unserem Wirken einen Beitrag zur Gesundheit von Hunden und Katzen sowie für den Tier-, Natur- und Klimaschutz zu leisten. Dabei verfolgen wir einen ganzheitlich - nachhaltigen Ansatz, der dem Wohl von Tier, Umwelt und Mensch dient. 

MORE THAN VOOD Gründerinnen Lisa und Jasmin mit einer Kuh

Warum wir das machen

Hunde streicheln – Lämmer essen?

Wie weit sind meine Lebensmittel gereist?

Welche Verpackung ist biologisch abbaubar?

Solche und ähnliche Fragen – und mit ihnen die ökologischen Auswirkungen und ethischen Aspekte des Fleischkonsums – gewinnen weltweit zunehmend an Bedeutung und führen gerade auch unter Tierhalter*innen mehr und mehr dazu, dass sie ihre Lebensweise überdenken.

Wir möchten mit unseren zukunftsweisenden Produkten eine absolut alltagstaugliche Möglichkeit bieten, zur Lösung der größten Probleme der Welt beizutragen.

Nach einem ganzheitlichen Konzept kreieren wir vegane, bedarfsdeckende, faire und ökologische Tiernahrung und etablieren nachhaltiges Wirtschaften von Grund auf neu.

MORE THAN VOOD Gründerinnen Lisa und Jasmin
Foto eines Blattes gegen die Sonne

Unsere Mission

Unser Anliegen ist es, mit unserem Wirken einen Beitrag zur Gesundheit von Hunden und Katzen sowie für den Tier-, Natur- und Klimaschutz zu leisten. Dabei verfolgen wir einen ganzheitlich - nachhaltigen Ansatz, der dem Wohl von Tier, Umwelt und Mensch dient. 

Als gemeinwohlorientiertes Unternehmen ist es uns ein besonderes Anliegen, mit einem großen Teil der Gewinne gemeinnützige Projekte zu fördern, z.B. TransFARMation Initiativen, Tierrechtsarbeit und Lebenshöfe. 

Zudem wollen wir mit Öffentlichkeitsarbeit und wissenschaftlichen Studien zeigen, dass Hunde und Katzen mit veganem Futter ein gesundes Leben führen können.

Und so wird mit More than Vood nicht nur dein Liebling auf schmackhafte Weise satt und zufrieden, sondern die Welt nachhaltig verändert!

Team

Foto von Jasmin Ellger, Gründerin von MORE THAN VOOD

Jasmin | Gründerin 

ist Sozialunternehmerin, Aktivistin und Visionärin. Ihren Beruf als Architektin hängte sie 2014 an den Nagel, um sich vollumfänglich für den Schutz und das Recht von Tieren einzusetzen. Als Gründerin des Tierschutznetzwerks People & Animals United e.V., des ökosozialen Onlineshops für vegane Tiernahrung und Zubehör VIERGLÜCK und MORE THAN VOOD ist es ihr Herzensanliegen in Kooperation mit Gleichgesinnten eine bessere Welt für alle Lebewesen zu schaffen.

Foto von Lisa Walther, Gründerin von MORE THAN VOOD

Lisa | Gründerin

ist Tierärztin, Expertin für vegane Tierernährung und Aktivistin. Sie hat sich unmittelbar nach ihrem Studium vor 8 Jahren auf die vegane Ernährung von Hunden und Katzen spezialisiert. Im Rahmen ihres Unternehmens DietPet berät sie bisher Tierhalter*innen und Unternehmen zu allen Fragen rund um die vegane Tierernährung. Nun möchte sie ihre Schaffenskraft auch bei MORE THAN VOOD dafür nutzen, Gutes und Sinnvolles zu tun. 

Foto von Katze Kitty Wu

Kitty Wu |  Energieberaterin 

hat besonders sensible Antennen für die Energie, die sie umgibt, was sicher auch mit ihrer Gehörlosigkeit zusammenhängt. Als Energieberaterin hat sie uns im Blick und zeigt uns lautstark an, wenn wir nicht in unserer Mitte sind. Als kleiner Dreikäsehoch hat sie Jasmin, völlig ausgehungert und verdreckt, vor einem kleinen Supermarkt in Griechenland abgefangen. Beim Essen ist sie mittlerweile sehr wählerisch und fördert damit unsere Kreativität.

Foto von Marina

Marina | Projektassistenz 

steht MORE THAN VOOD mit ihren Stärken im Bereich der Organisation und Kommunikation tatkräftig zur Seite. Daneben begleitet sie als passionierte Yogalehrerin in regelmäßigen Yoga-Sessions das Team zu mehr Gelassenheit & Leichtigkeit. Mit ihrem juristischen Hintergrund ist sie eine Tierrechtsaktivistin mit Leib und Seele und lässt keine Gelegenheit aus, um für die Rechte aller Lebewesen einzustehen.

Foto von Hund Skye

Skye | Filmstar 

kam mit 8 Wochen durch glückliche Fügung zu Yvonne. Bereits als kleiner Welpe machte er sich nicht viel aus „will to please“ und familiärer Bemutterung. Er denkt und entscheidet gern selbst. Skye war Hauptdarsteller in der ARTE-Reportage: “Mein Hund is(s)t vegan”. Von Starallüren hält er allerdings nicht viel. Er begnügt sich lieber damit, sich hingebungsvoll kraulen zu lassen und dabei lauthals zu singen. Mit seiner TV-Expertise berät er MORE THAN VOOD bei öffentlichen Auftritten. 

Foto von Yvonne

Yvonne | Social Media Managerin 

ist für die Beiträge auf Instagram und Facebook verantwortlich. Ausgestattet mit reichlich beruflicher Erfahrung, bringt sie bei MORE THAN VOOD eine Mischung aus Kreativität und Organisationstalent ein. In ihrem bunten Alltag mit Familie, Beruf, Pferd, Hunden und Kater ist Humor ihre Geheimwaffe. Getreu ihrem Motto “Sei realistisch und erwarte Wunder” unterstützt sie mit jeder Menge Energie und einer großen Portion Zuversicht die vegane Vision. 

Foto von Katze Alisa

Alisa | Naturliebhaberin 

ist 4 Jahre jung, stammt aus Rumänien und kam zusammen mit Leo zu Marina. Fasziniert beobachtet sie täglich die Wunder der Natur. Ob fliegende Vögel, kriechende Insekten oder auch nur das Bewegen der Baumblätter – alles erscheint ihr magisch. Sie liebt die Augenblicke des Farbspiels, der Ruhe und Stille der äußeren Umgebung. Alisa erinnert uns liebevoll daran, Spaziergänge an der frischen Luft zu unternehmen und uns mit der Natur zu verbinden. 

Foto von Hund Lui

Loui |  Feinfühligkeitsbeauftragter 

ist ein 5-jähriger Windhund-Mischling, der im November 2021 bei Steffi eingezogen ist. Er wurde von einer Tierschutzorganisation an einem heruntergekommenen, verlassenen Ort an der Kette gefunden. Eine große Portion Geduld & Liebe haben dazu geführt, dass es ihm im neuen Zuhause mittlerweile gut gefällt und er sich auf sämtlichen Ruheplätzen und Sofas breit macht. Mit seinem feinfühligen Gespür unterstützt er MORE THAN VOOD bei wichtigen Entscheidungsprozessen. 

Foto von Hund Romy

Romi | Vital Coach

zeigt uns, wie Gesundheit und Vitalität im Alltag gelebt werden. Sie kam, als todkranker Welpe und Pflegehund, vor über 7 Jahren aus Griechenland zu Lisa. Eine Infektionskrankheit raubte Romi alle Kraft, sodass Lisa um ihr Leben bangen musste. Zum Glück - und dank der veganen Ernährung, überstand sie den anstrengenden Start ins Leben ohne Spätfolgen. Heute ist Romi eine gesunde, vitale und energiegeladene Hundedame und achtet stets darauf, dass wir in unserer Kraft bleiben. 

Foto von Steffi

Steffi | Marketing Beraterin

unterstützt MORE THAN VOOD mit ihren Erfahrungen aus den Bereichen Marketing & Projektmanagement. Ob Markenstrategie, Prozesse oder New Work - sie liebt die vielseitigen Aufgaben und supportet (das Team) auch gerne als Life Coachin. Denn bei einer starken und weltverändernden Mission wie MORE THAN VOOD sie hat, ist die geballte Power und das Potenzial von allen Teammitgliedern gefragt.

Foto von Kater Leo

Leo | Entspannungsexperte

ist 6 Jahre jung und kommt aus Rumänien. Bei Marina genießt er sein glückerfülltes Katzenleben in vollen Zügen. Leo ist aufgrund seiner Gemütlichkeit und gelassener Art stets bei guter Laune. Stress und Disharmonie sind ihm daher fremd. Seine Glückseligkeit rundet er mehrmals am Tag mit einem lustvollen Appetit ab. Bei MORE THAN VOOD achtet Leo streng darauf, dass wir rechtzeitig unsere energetisierende Entspannungspausen einlegen. 

Foto von Katze Lou

Lou | Wächterin 

stammt aus Griechenland. Sie befand sich in einem sehr schlechten Zustand, als Jasmin sie als Welpe fand. Mit ihren mittlerweile 15 Jahren erfreut sie sich ihres Lebens. Auch mit einem Auge hat sie alles im Blick. Mit ihrer Anwesenheit am Schreibtisch hat sie wesentlich zum Aufbau von MORE THAN VOOD beigetragen. Daneben engagiert sie sich bei uns im Team als Expertin für Trockenfutter.

Foto von Friede

Friede | IT Support

ist IT Expertin und unsere Ansprechperson für alle technischen Belange rund um die Website von MORE THAN VOOD. Friede hat keine eigenen Tiere mehr, doch für ihren Patenhund Cube, steht sie immer wieder in der Küche - experimentiert und verkostet. Denn das schönste an veganer Tiernahrung??? Da kann man sich auch selbst eine Meinung bilden, ob das schmeckt. 

Foto von Katze Assi

Assi | Ruhepol 

kam 2014 aus dem Tierheim zu Yvonne. Er hat eine neurologische Erkrankung und deshalb Probleme mit dem Bewegungsapparat. Er torkelt oft und hat schwache Hinterläufe, was das Leben in Freiheit manchmal gefährlich macht. Dennoch lässt er sich seine nächtlichen Streifzüge ums Haus nicht nehmen. Durch seine gelassene Ausstrahlung wirkt er stets beruhigend auf den herausfordernden MORE THAN VOOD Alltag ein.

Foto von Hund Picasso

Picasso |  Ernährungsprofi

ist 13 Jahre jung und kennt sich mit gesunder Ernährung bestens aus. Er stammt aus Costa Rica und wurde dort jahrelang als Zuchtrüde in einem kleinen Käfig gehalten. Eines Tages wurde er befreit und seine Geschichte berührte Lisa`s Herz - sie adoptierte den Schatz. Anfangs war Picasso stark übergewichtig. Nach nur wenigen Wochen hatte Lisa, spezialisiert auf die vegane Ernährung von Hunden, sein Übergewicht und die schlechten Leberwerte im Griff. Aufgrund seiner Erfahrung bietet sich Picasso daher gerne als Tester für unsere gesunden Leckereien an. 

Foto von Paul

Paul | Künstler

ist der Künstler und das verbindende Element unserer Sozialunternehmung. Dabei lässt er seine vielseitigen Talente mit einfließen – vom Handwerk über die Architektur bis hin zu Musik und Fotografie. Bei MORE THAN VOOD geht es natürlich um die Tiere, aber auch um die Menschen und ganz wichtig, um die Natur. Sein innerer Antrieb: “der Zustand der Welt”, sein Credo: Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.

Foto eines Tisches mit verschiedenem Obst und Gemüse

Newsletter

Verpasse keine Neuigkeiten und erfahre als Erste/r wann unser Vutter erhältlich ist